Eine parlamentarische Anfrage zur Büroübergabe und den Verbleib der Akten der Kurz-Regierung hat SPÖ-Abgeordneter und Tiroler Landesparteivorsitzender-Stv. Max Unterrainer heute, Montag, im Parlament an Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein eingebracht. „Denn, obwohl ÖVP-Generalsekretär Nehammer in der ‚ZIB 2‘ vom 23. Juli 2019 angab, dass die ‚Schredderaktion‘ auch deshalb so abgelaufen ist, weil bei...

"Landesregierung muss jetzt handeln." "Seit heute wissen wir: Bär und Wolf sind in Tirol unterwegs. Und wir wissen, dass weder der schwarze Landeshauptmann noch seine grüne Stellvertreterin einen Plan haben, wie wir damit umgehen sollen", kritisiert Dornauer das aktuelle Schweigen der Verantwortlichen in der Landesregierung. "Unsere Wälder und Berge sind längst zu wichtigen Rückzugs-, Erholungs...

"Das Transitproblem darf nicht auf dem Rücken der Autofahrerinnen und Autofahrer austragen werden", betont Philip Wohlgemuth, Landtagsabgeordneter und Verkehrssprecher der neuen SPÖ Tirol. "Das Dieselfahrzeug wurde jahrelang als die beste Alternative für längere Strecken verkauft. Den Diesel jetzt generell zu dämonisieren, hilft niemandem und schadet insbesondere den Pendlerinnen und Pendlern...

"Die Interessen der Menschen in der Region stehen für mich im Vordergrund", erklärt Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender und Klubobmann der neuen SPÖ Tirol angesichts der Debatte um die Baustoff- und Asbest-Deponie in Schwoich. "Kein Mensch will in einer giftigen Umgebung leben - dafür haben wir als Politik Sorge zu tragen", stellt sich Dornauer hinter die Bürgerinitiative mit rund 2.000 Unter...

SP-Nationalrat Kovacevic erstaunt über Lettenbichlers Abgang  Überrascht zeigte sich NR Christian Kovacevic über den Rücktritt des langjährigen VP-Nationalrats Josef Lettenbichler als Spitzenkandidat im Tiroler Unterland: „Im Gegensatz zu manch anderen ÖVP-VertreterInnen kann man ihn durchaus als einen Sachpolitiker bezeichnen“ „Es scheint, als ob sich in der türkisen Kurz-ÖVP immer mehr El...

"Wir müssen die Debatte über die Zusammenlegung von Gemeinden in Tirol wieder ernsthaft führen", bekräftigt Dr. Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender der neuen SPÖ Tirol und Sellrainer Bürgermeister seine Überlegungen hinsichtlich möglicher Gemeindefusionen. "Die Regionen und die Gemeinden bilden die politische Grundlage unseres Zusammenlebens. Gleichzeitig werden die 279 Gemeinden in Tirol suk...

"Ich kritisiere seit Jahren: In Wahlkampfzeiten ist der Tiroler Volkspartei jedes Mittel recht. Vom Wahlaufruf auf Gemeindepapier durch so manchen Bürgermeister bis zu Dominik Schrotts Fake-Gewinnspiel haben wir schon viel gesehen. Die 4.000-Euro-Spende einer Lokalzeitung, deren Eigentümer in der Öffentlichkeitsarbeit für die Landesregierung tätig ist, schlägt dem Fass den Boden aus“, kritisiert D...

"Die Stimmung ist gewaltig", betont Dr. Georg Dornauer, Landesparteivorsitzender der neuen SPÖ Tirol beim heutigen Bundesparteirates in Wien. "Gemeinsam mit Pamela Rendi-Wagner starten wir die Aufholjagd - eine Aufholjagd, die sich gewaschen hat." Die Bundesparteivorsitzende wurde im Rahmen der Veranstaltung mit 95,6 % als rote Spitzenkandidatin für die Nationalratswahl am 29. September ...

"Die Flüchtlingsbetreuung in Tirol grün einzufärben ist ein lange gehegtes Ziel der grünen Regierungsbeteiligung. Landesrätin Fischer führt nun im Betriebsrat fort, was ihre Vorgängerin Christine Baur bereits in der GmbH-Zentrale begonnen hat“, kommentiert Dr. Georg Dornauer, Vorsitzender der neuen SPÖ Tirol, die vorgezogenen Neuwahlen des Betriebsrates in der Tiroler Soziale Dienste GmbH. &...

SPÖ-Abgeordnete sucht parlamentarische Mehrheiten für verstärkten Opferschutz in Kultureinrichtungen „Nun hat die Gleichbehandlungskommission bestätigt, was leider zu befürchten und zu erwarten war: Die Prüfung der Vorwürfe wegen sexueller Belästigung und Machtmissbrauch gegen den ehemaligen Leiter der Festspiele Erl, Gustav Kuhn, kommt zum Ergebnis, dass sexuelle Belästigung vorgefallen ist. Dam...

Seite 6 von 45

Kontakt

Pressereferat

neuespoe

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts, Maps, Youtube) und Facebook (Facebook Pixel). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.
Ok