Verkehr: SPÖ unterstreicht Forderung nach Maßnahmenpaket für mehr Sicherheit

„Der Verkehr wird immer schnelllebiger und die Situation auf den Straßen unübersichtlicher“, mahnt der SPÖ Verkehrssprecher im Tiroler Landtag Philip Wohlgemuth erneut. „Deshalb will ich das Thema ganz oben auf die Agenda setzen,“ so Wohlgemuth, der auf einen entsprechenden Antrag im Oktober-Landtag verweist.

„Größere Autos, mehr Transporter, mehr Fahrräder, e-Scooter, Fußgänger, schnelle Ampelschaltungen und insgesamt wenig Platz - im städtischen Verkehr den Überblick zu behalten fällt schon so manchem Erwachsenen schwer. Für Kinder ist es meist unmöglich. Allein deshalb müssen wir hier ganz besonders genau hinschauen und unserer politischen Verantwortung für alle Verkehrsteilnehmer nachkommen.“

Kontakt

Pressereferat

neuespoe

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts, Maps, Youtube) und Facebook (Facebook Pixel). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.
Ok