Anträge und Anfragen der Abgeordneten

Suchbegriff

Eingebracht von

Themen

Art

List Columns

Integrationskonzept des Landes Tirol

Schriftliche_Anfrage_Integrationskonzept_des_Landes_Tirol.pdf
Eingebracht von: Elisabeth Fleischanderl
Themen: Soziales, Frauen, Pflege und Gesundheit, Sonstiges
Art: Anfrage

Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in St. Johann

Schriftliche_Anfrage_Schule_für_Gesundheits-_und_Krankenpflege_in_St._Johann.pdf
Eingebracht von: Elisabeth Fleischanderl
Themen: Soziales, Frauen, Pflege und Gesundheit, Finanzen und Kontrolle
Art: Anfrage

Ausnahmsweise Öffnung von Kinderbetreuungseinrichtungen an Sonn- und Feiertagen

Antrag_ausnahmsweise_Öffnung_von_Kinderbetreuungseinrichtungen_an_Sonn-_und_Feiertagen.pdf
Eingebracht von: Elisabeth Fleischanderl, SPÖ-Klub
Themen: Soziales, Frauen, Pflege und Gesundheit, Bildung
Art: Anfrage

Nightliner ins Pitztal

Antrag_Nightliner_ins_Pitztal.pdf
Eingebracht von: Philip Wohlgemuth, Elisabeth Fleischanderl, Benedikt Lentsch
Themen: Verkehr, Energie, Ökologie und Umwelt, Gemeinden und ländlicher Raum
Art: Antrag

SPÖ Vorschläge zum leistbaren Wohnen

Antrag_SPÖ_Vorschläge_zum_leistbaren_Wohnen.pdf
Eingebracht von: Elisabeth Blanik, Georg Dornauer, Claudia Hagsteiner, Elisabeth Fleischanderl, Benedikt Lentsch, SPÖ-Klub
Themen: Wohnen
Art: Antrag

Für die neue Sozial- und Frauenreferentin Gabriele Fischer (Grüne) ist die Forderung nach Schwangerschaftsabbrüchen in öffentlichen Spitälern überholt (TT vom 25.03.2018)

Anfrage_Für_die_neue_Sozial-_und_Frauenreferentin_Gabriele_Fischer_Grüne_ist_die_Forderung_nach_Schwangerschaftsabbrüchen_in_öffentlichen_Spitälern_überholt_TT_vom_25.03.2018.pdf
Eingebracht von: Elisabeth Fleischanderl
Themen: Soziales, Frauen, Pflege und Gesundheit
Art: Anfrage

freudich

Für die Bereitstellung unserer Dienste verwenden wir Cookies sowie Tools von Google (Analytics, Fonts, Maps, Youtube) und Facebook (Facebook Pixel). Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Tacking-Tools verwenden.
Ok